Wie ist das Wetter im September in der Türkei?

Wie ist das Wetter im September in der Türkei?September ist aufgrund der kühleren Temperaturen und der geringeren Menschenmenge die ideale Zeit, um die Türkei zu besuchen. Das Meer ist noch warm genug zum Schwimmen und die Lufttemperatur ist etwas kühler als im Sommer. Obwohl es Ende September in Istanbul regnen kann, sind die Temperaturen in anderen Teilen der Türkei immer noch sehr angenehm, um sie zu Fuß zu erkunden.

Klima in Trabzon im Oktober?

Das Klima drin Trabzon im September ist angenehm, mit Temperaturen zwischen 76 und 80 Grad Fahrenheit. Die Mindest- und Höchsttemperaturen sind beide angenehm, obwohl die Luftfeuchtigkeit hoch ist. Der UV-Index liegt bei 6 bis 7, was als hoch gilt. Im September hat Trabzon eine geringe Anzahl von Regentagen.

Die Wassertemperatur in Trabzon beträgt im September durchschnittlich sechsundzwanzig Grad. Die Niederschlagsmenge beträgt normalerweise nur 42 mm im Monat. Im Durchschnitt bekommt die Stadt neun Sonnenstunden pro Tag. Die Temperatur ist ideal für Wasseraktivitäten und die Stadt bietet eine große Auswahl an Unterkünften.

Trabzon hat ein subtropisches Klima mit typischem Schwarzmeerwetter. Die Temperatur variiert das ganze Jahr über, wobei Sommer und Winter am trockensten sind. Trabzon ist eine gute Wahl für Touristen, die milde Temperaturen und die Möglichkeit suchen, an Outdoor-Aktivitäten teilzunehmen.

Es gibt mehrere Faktoren, die das Klima in Trabzon beeinflussen. Seine Lage an der Küste macht es zu einem guten Reiseziel für den September. Die Temperaturen sind in der Stadt relativ hoch, aber die Luft ist im Allgemeinen nicht zu trocken. Der September ist jedoch nicht so heiß wie der August. Es ist immer noch warm, mit Durchschnittstemperaturen von 75 Grad Fahrenheit in Istanbul und etwas kühler in höheren Lagen. Während die Niederschläge im Allgemeinen gering sind, kann es im September zu einer größeren Anzahl von Schauern und mehr Feuchtigkeit als im August kommen.

Klima in Istanbul im Oktober

Im September ist das Klima in Istanbul im Vergleich zum Rest des Jahres sehr mild. Die Temperatur liegt zwischen 12°C und 16°C, was immer noch kühl, aber nicht kalt genug ist, um unangenehm zu sein. In dieser Jahreszeit regnet es auch weniger. Nachts sinkt die Temperatur auf etwa 8°C. Außerdem gibt es zu dieser Jahreszeit weniger Touristen in Istanbul, was bedeutet, dass die Hotelpreise niedriger sind.

September ist eine großartige Zeit, um Istanbul zu besuchen, da das Wetter den größten Teil des Tages angenehm und nachts sehr angenehm ist. Die Temperaturen in Istanbul bleiben hoch, aber es wird nicht so heiß wie im August oder Juli. Im Laufe des Monats kühlt sich die Temperatur allmählich ab, wobei es in der zweiten Monatshälfte zu mehr Regen kommt.

Thermometer Temperatur Türkei WetterDie Niederschlagsmenge im September ist sehr variabel. Im Durchschnitt fällt der Niederschlag in einem Monat um eine Stunde und 18 Minuten, und es gibt ein paar Tage mit einer höheren Regenwahrscheinlichkeit als an anderen. Der längste Tag des Monats ist der 1. September und der kürzeste Tag ist der 30. September. Der Prozentsatz der Tage mit verschiedenen Niederschlagsarten ist in der folgenden Grafik angegeben.

Wenn Sie im September eine Reise nach Istanbul planen, sollten Sie Ihre Reiseroute sorgfältig planen. Während der Sommer Hochsaison in Istanbul ist, ist das Wetter im September angenehm und ideal für Sightseeing. Wenn Sie Istanbul jedoch zum ersten Mal besuchen, sollten Sie Ihre Reise rechtzeitig planen, um die Hauptreisezeit zu vermeiden.

September ist eine ideale Zeit, um Istanbul zu besuchen, da die Durchschnittstemperatur 21 Grad F erreicht und die Höchsttemperatur 35 Grad F beträgt. Die Nachttemperaturen sind etwas kühler, aber immer noch akzeptabel. Die durchschnittliche Anzahl an Sonnenstunden beträgt neun Stunden pro Tag. Neben den angenehmen Temperaturen sorgen die kühlen Meerestemperaturen dafür, dass Sie trotzdem ein Bad im Meer genießen können.

Im September herrscht in Istanbul mit durchschnittlich vier Nebeltagen ein leichter Nebel. Diese sind jedoch normalerweise im nördlichen Teil der Provinz lokalisiert und verschwinden normalerweise gegen Mittag. In dieser Zeit sollten Sie das Tragen von Sonnenschutzkleidung in Betracht ziehen, um nicht durch die UV-Strahlen gereizt zu werden.

Klima in Edirne im Oktober

Das Klima in Edirne im September ist im Vergleich zu vielen anderen Orten in der Türkei ziemlich mild, mit Tagestemperaturen von durchschnittlich 60 ° F und Nachttemperaturen von durchschnittlich 48 ° F. Der November bringt zum Beispiel etwa 2,27 Zoll Niederschlag und drei nasse Tage. Die Luftfeuchtigkeit liegt bei etwa 76 %. Im Dezember erlebt die Stadt 3,85 Zoll Niederschlag und 80 % Luftfeuchtigkeit. Stündliche Daten sind verfügbar.

Historisch war Edirne während der griechischen Verwaltung als Adrianopel bekannt, wurde aber 1453 zur Hauptstadt des Osmanischen Reiches. Heute ist es eine Handelsstadt, die für ihre Teppiche, Seide und landwirtschaftlichen Produkte bekannt ist. Die Stadt ist auch Gastgeber der International Carpet Show, einer jährlichen Veranstaltung, die Tausende von Textil- und Modeherstellern anzieht.

Im September erlebt Edirne den Herbstanfang. Die Temperaturen werden moderat sein, aber es gibt einige bemerkenswerte Unterschiede zu früheren Jahreszeiten. In Edirne kann es beispielsweise in seltenen Fällen zu Schneefall kommen, aber aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit wird möglicherweise kein Schneefall gemeldet.

Für Reisende, die im September ein mildes Klima suchen, bietet Edirne ein gemäßigtes Klima. Die Sommer werden warm und sonnig sein, aber die Temperaturen werden im Winter kühl sein. Edirne beherbergt auch drei historische überdachte Basare. Der Komplex von Sultan Bayezid II ist ein wichtiges Denkmal mit zahlreichen Einrichtungen, die in dieser Zeit genutzt wurden. Die Stadt enthält auch eine restaurierte historische große Synagoge und zwei bulgarisch-orthodoxe Kirchen.

Die Wirtschaft von Edirne hängt von der Landwirtschaft ab, wobei 73 % der arbeitenden Bevölkerung in der Landwirtschaft tätig sind. Das fruchtbare Tiefland beheimatet eine Reihe von Feldfrüchten, darunter Mais, Zuckerrüben und Sonnenblumen. Derzeit wird eine neue Eisenbahn gebaut, die Edirne mit Istanbul verbindet und die Fahrzeit auf 80 Minuten verkürzt. Das Fertigstellungsdatum 2024 sieht optimistisch aus.

Das Klima in Edirne im September in der Türkei ist im Vergleich zu den meisten anderen Orten in der Türkei mild. Die Temperatur fällt tagsüber nicht unter Null und das Meer bleibt von Juli bis September warm genug, um darin zu schwimmen. Die Schwarzmeerregion, östlich von Trabzon und Rize, ist ein Gebiet der Osttürkei, das als fast ozeanisch gilt. Es gibt das ganze Jahr über Regen, aber die meisten davon treten in Zeiten von schlechtem Wetter auf.

Klima in Izmir im Oktober

Klima in Izmir im September ist im Allgemeinen mild im Vergleich zu anderen Monaten der Türkei. Die Tageshöchsttemperatur liegt bei etwa 34,1 °C und fällt morgens auf knapp über 22,5 °C ab. Die Anzahl der Regentage nimmt jedoch ab und die Nächte bleiben warm mit einer Mindesttemperatur von 22,3 °C. Die maximale Anzahl an Sonnenstunden in Izmir liegt bei etwa vierzehn.

Sie können Izmir zu jeder Jahreszeit besuchen, aber wenn Sie planen, während der Ferienzeit zu reisen, ist es am besten, im September zu besuchen. Im Sommer können die Temperaturen sehr heiß und schwül werden, was es zu einem ausgezeichneten Ort für einen Strandurlaub macht. Im September bleiben die Temperaturen in Izmir jedoch moderat, mit Höchstwerten von 37 (99) an sonnigen Tagen und Tiefstwerten von nur 3 °C in der Nacht.

Obwohl Izmir einige Monate mit hoher Luftfeuchtigkeit hat, sind diese Monate auch die trockensten Monate des Jahres. Im Juli erreicht die relative Luftfeuchtigkeit 34,2 %, während sie im Januar 60,8 % erreicht. Wenn Sie im September eine Reise nach Izmir planen, liegen die idealen Temperaturen zwischen 23,3 und 34,1 °C.

Izmirs Klima im September in der Türkei ist angenehm, mit Durchschnittstemperaturen von 23oC. Der Niederschlag ist minimal, mit nur 15 mm Niederschlag. Im September ist die Ägäis mit einer Temperatur von 23oC warm. Die durchschnittliche Windgeschwindigkeit beträgt 11 km/h (7 mph).

Die Sommermonate sind mit durchschnittlich sechs Sonnenstunden pro Tag die sonnigsten in Izmir. Es gibt jedoch einige bewölkte Tage. Ein Nordwind verhindert, dass sich das Meer in den Sommermonaten zu sehr erwärmt. Das Meer in Izmir ist jedoch von Juli bis September immer noch warm genug, um schwimmen zu gehen.

Der September hat im Vergleich zu anderen Monaten des Jahres eine relativ kurze Vegetationsperiode. Allerdings kann es in dieser Zeit sehr schwül sein, daher ist es besser, einen leichten Pullover zu tragen, wenn das Wetter heiß wird. Im September finden in Izmir mehrere Veranstaltungen statt. Zu dieser Jahreszeit findet beispielsweise die Izmir International Fair statt.